1963 bereitete der Schwedische Importeur Scania Vabis ein Rally Team aus 5 VW Käfer für die Spa-Sofia-Liege Rally vor. Die Fahrzeuge waren angelehnt an die VW Mach 1 Homologation des belgischen Importeurs d´leteren Freres S.A. Die 5 Käfer in der Farbe Perlweiß wurden mit dem von Oettinger getunten Okrasa TSV 1300 Motoren ausgestattet. Für die Bremsanlage griff man in die Porsche Schubladen und stattete die Rally Käfer mit einer 356 B Bremsanlage aus. Die Reifen waren auf 4 1/2 Porschefelgen aufg

Loading...
Loading...
0
Loading...