Dieser Packard Super Eight wurde im zweiten Weltkrieg als Airport Limousine von den Amerikanern genutzt. Wie und warum der Wagen nach Deutschland kam ist unbekannt. Im Laufe des Krieges beschlagnahmten die Nazis den Packard und transportierten vortan amerikanische Gefangene damit. Als der Krieg zu ende war schmuggelte ein ranghohes Mitglied der US Army, den Wagen als “Farm Machinery” zurück in die USA. Bis in die frühen siebziger Jahre blieb er in seinem Besitz. Als er sich von seiner Frau Schei

Loading...
Loading...
0
Loading...