- Ferrari und Vettel beenden die Beziehung

F1: Vettel verlässt Ferrari Ende 2020

Nach 6 Jahren Beziehung verlässt der Formel 1 Fahrer Sebastian Vettel die Scuderia Ferrari.

1y ago
1.2K

Wie ein Paukenschlag bebt die neue Nachricht am Dienstag dem 12.05 durch die Nachrichtenwelt. Es ist nun offiziell das Vettel nach 6 Jahren mit Ende 2020 Ferrari verlässt.

Eine überraschende Entscheidung?

Meiner Meinung nach nicht, seit ende 2019 tauchten immer wieder Gerüchte und Vermutungen auf, dass Ferrari und Vettel sich trennen würden. Noch dazu, wenn man sich die letzten Leistungen ansieht, hat er gegen Leclerc ganz schön zu kämpfen. Nach meinem Gefühl hat Ferrari ihn nicht mehr oder weniger unterstützt als seinen Teamkollegen.

War es nur das liebe Geld?

Die vorgelegten Verträge lehnte Vettel ab. Anscheinend seien auch Gehaltskürzungen ein Thema gewesen. Diese Kürzungen seien der Coronakrise zu verschulden so Ferrari. Leclerc hatte bereits im Jahre 2019 eine Vertragsverlängerung bis Ende 2024.

Wenn er in dieser Konstellation einen der Verträge angenommen hätte, würde er wohl als 2. Fahrer eingereiht werden. Dies wäre wohl eher nicht in seinem Sinne.

Die Zukunft bei McLaren

Eines der interessantesten Gerüchte ist wohl das Ferrari - McLaren Thema. Laut Gerüchte soll Ferrari an dem 25-jährigen Carlos Sainz interessiert sein. Ob es hier eventuell zu einem Wechsel kommen könnte? Vettel zu McLaren und Sainz zu Ferrari. Der Vertrag von Sainz läuft jedenfalls auch Ende 2020 aus.

In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen spannenden Dienstag. 😉

Dir hat mein Beitrag gefallen?

Dann lass mir doch ein ❤️ da.

Join In

Comments (0)

    0