TURBO HACK

M B posted in Deutschland

1y ago

1.3K

Wir wissen alle, dass wenn wir ein Auto aufmöbeln, etwas Geld für die erwünschte Leistung hinlegen müssen. Glücklicherweise haben die Jungs von Sloppy Mechanics (übersetzt „schlampige Mechaniker“) ein paar budgetschonende Tricks für uns parat.

Dieses Mal ist es so eine Art Turbo Umrüstung die Matt vornimmt. Er schneidet in einem absolut perfekten Turbo und mach etwas mit ihm, das du bestimmt noch nicht gesehen hast zuvor.

Anstatt die Ladedruckregelklappe irgendwo innerhalb des Rohrleitsystems zu befestigen, hat er sich entschlossen radikalerweise direkt in den Turbolader zu fräsen. Damit montiert er den Boostcontroller näher ans Zuhause sozusagen.

Für viele mag das etwas verrückt aussehen, aber für Matt und seine Firma ist das schon zur Gewohnheit geworden. Mit den Resultaten die wir von der Crew gesehen haben, denke ich dass es sie wohl weniger interessiert was andere von Ihnen denken.

Wenn du dir das nachfolgende Video von Sloppy Mechanics ansiehst, wirst du verstehen, warum irgendwer auf die Idee kommen würde in einen Brand neuen Turbolader zu fräsen.

Quelle: SpeedSociety, Sloppy Mechanics

Join in

Comments (0)

    YOU MIGHT ALSO LIKE

    Quiz: The Audi quiz to end all Audi quizzes
    Das ist der neue AUDI E-TRON!
    Simon Motorsport Summer Breeze 2.0