Warum war der original R8 so ein großer Erfolg?

M B posted in Deutschland

1y ago

1.2K

Der originale Audi R8 wurde im Jahr 2008 herausgebracht. Bestehend aus Elementen des ultra erfolgreichen Audi Le Mans, kreierte der Hersteller das erste Superauto. Er vernichtete den Porsche 911 Carrera S rasch nach seinem Siegeszug, als futuristischer Klassiker mit seinem herausragenden Design, Erschwinglichkeit und seines Selbstvertrauen-verstärkenden kompakten Mittelmotors.

Falls du dich mit Automobil YouTubern auskennst, hast du wahrscheinlich eines der Videos von Doug DeMuro gesehen. Vor geraumer Zeit, hatte er sich mit den frühen V8 R8 beschäftigt.

Das erste das Doug hervorhebt, ist dass der R8 relative preisgünstig platziert wurde in Gegensatz zu seinem hauptsächlichen Rivalen mit $110,000. Das epische „slide blade“ Design und die wegweisende Verwendung von LED Lichtern in einem Fahrzeug. Jedoch sind es laut Doug die simplen Details, die den R8 zum Superauto erküren – ein ganz herkömmliches Türgriffset und das Gitter hinter den Sitzen. Die größte Schande jedoch ist, dass es kein Gang betriebenes Auto ist.

Für mich war das herausragendste Merkmal des R8 schon immer, der 4,2 Liter V8, der genau in der Mitte des Chassis platziert ist. Es war nie das schnellste Auto seiner Klasse, 414bhp und 317lb ft Drehmoment brachten das Auto auf etwa 100 km/ h in 4,6 Sekunden. Betrachtet man dies jedoch etwas bodenständiger, ist dies der erste Abstecher in die Welt der Superautobesitzer.

Der R8 ist kein echter Exot, aber er hat das gewisse Etwas.

Join in

Comments (0)

    YOU MIGHT ALSO LIKE

    5 things you didn’t know about The Grand Tour Game
    Franz Simon fährt meinen R8 RWS! Smalltalk über unsere Autos.
    Sein NEUES AUTO! McLaren 570s ABHOLUNG! Neuwagen